,

Grünseelchen

Grünseelchen-Kultursommer-naturimpuls

Das Grünseelchen von Lohrhaupten – Ein Mythos wird geboren

Eine literarische Erlebniswanderung durch Zeit, Raum und Natur

Grünseelchen-naturimpuls-Mythos-Literatur

Eine Veranstaltung der naturimpuls Persönlichkeitsentwicklung GmbH sowie der Gemeinde Flörsbachtal im Rahmen des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda. Es ist sowohl eine Premiere für die Gastgeber als auch für den Mythos vom Grünseelchen.

Ein empfindsames Waisenkind, sprechende Bäume und überdies das geheimnisvolle Raunen von Stimmen aus der Vergangenheit und Zukunft: auf den grünen Höhen der Lohrhaupter Feldgemarkung wird der märchenhafte Mythos vom Grünseelchen geboren. Die Autorin Rosemarie Knechtel ebenso wie der Gitarrist Leschek Karwoth laden ihr Publikum ein zu einer spannenden Wanderung mit allen Sinnen.

Die Wanderstrecke verläuft ca. 3 km über Feldwege mit geringer Steigung. Die Veranstaltung dauert insgesamt ca. 3 Stunden.

„Geburtsstunde“ des Grünseelchen-Mythos:

Sonntag, 27. Mai um 14.00 Uhr

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich.

Der Eintrittspreis beträgt 18,50 Euro, wobei Speisen und Getränke im Preis inbegriffen sind.

Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt, ein Zelt wird gegebenenfalls vor Regen, oder lieber noch vor starker Sonne schützen.

Veranstaltungsort ebenso wie Startpunkt der literarischen Erlebniswanderung ist das Seminargelände der naturimpuls Persönlichkeitsentwicklung GmbH im Außenbereich von Flörsbachtal – Lohrhaupten.

So finden Sie uns:

Parken am Wanderparkplatz „An der Fichte“ in der Wohnroder Straße (Koordinaten: 50°07’49.4″N 9°30’01.2″E). Ca. 200 m nach dem Gestüt Erlenhof.

Von hier aus dann noch ca. 300 m Fußweg zur Veranstaltung (beschildert).

Info & Anmeldung
Marga Eisenacher Tel. 0171 489 71 86
marga.eisenacher@natur-impuls.com

 

Kultursommer Main-Kinzig-Fulda

Mehr zum Grünseelchen-Mythos am 28. Mai hier auf der Webseite und unter www.grünseelchen.de