Story To Go

naturimpuls Literaturtraining intensiv am 21. & 22. Oktober

Kreatives Schreiben: Story To Go

Die lange verschüttete Fantasie zum Geschichtenerzählen und Schreiben wieder an die Oberfläche holen, schöne Momente im Alltag und in der Natur wiederentdecken,  Kreativität in der Textarbeit neu erleben – das Story To Go Literaturtraining brachte all dies auf den Weg.

Literaturtrainerin Marga Eisenacher führte die Teilnehmerinnen des Seminars auf die Route ihrer individuellen Geschichten.  Das knisternde Holzfeuer im gemütlichen naturimpuls-Wagen begleitete entsprechend die intensive Beschäftigung mit Schreibtheorie und Impulsspielen. Während der  Wanderung blies der herbstliche Wind die bunten Schreibideen der Teilnehmerinnen  kräftig durcheinander. Unerwartetes und Überraschendes hingegen wartete auf die Geschichtensucherinnen am Weg.  Die Wahrnehmung schärfen, neue Facetten der  eigenen Persönlichkeit entdecken, Schreibarbeit weiterentwickeln und am Ende überdies selbstbewusst eine eigene Geschichte aufs Blatt bringen. An der Zielfahne des Literaturtrainings konnten die Seminarteilnehmerinnen zuletzt all dies in ihren Rucksack packen und mit nach Hause nehmen. Wir danken den Teilnehmerinnen für ihr Vertrauen und ihren intensiven und spürbar begeisterten Einsatz im Training. Ganz sicher werden noch viele wunderbare Geschichten aus ihren Schreibfedern fließen!

#Literatur #Kreatives Schreiben #naturimpuls #Spessart #Persönlichkeitstraining #naturimpuls-Wagen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Landrat im naturimpuls-Wagen

Landrat Thorsten Stolz (hinten links) und Amtsleiter Walter Dreßbach (hinten rechts) besuchten Marga und Horst Eisenacher in ihrem Naturimpuls-Wagen.

Landrat Stolz zu Besuch bei „Naturimpuls“

16.10.2017. – Landrat Thorsten Stolz hat Horst und Marga Eisenacher in Flörsbachtal einen Besuch abgestattet, die kürzlich ihr Unternehmen „Naturimpuls Persönlichkeitsentwicklung“ gegründet haben. Sie bieten in Lohrhaupten eine ganz unkonventionelle Herberge für Coachings, Gesprächsrunden und Kurse, die die Eheleute auch selbst organisieren und durchführen: in einem dafür umfunktionierten und heimelig ausgestatteten Wagen.

„Der Main-Kinzig-Kreis hat Horst und Marga Eisenacher in der Gründungsphase beraten und unterstützt. Für mich ist es aber auch wichtig, mal zu hören und zu sehen, wie es danach weitergegangen ist“, sagte Stolz im Gespräch im Naturimpuls-Wagen, der auf einem Wiesengrundstück nahe der bayerischen Grenze steht. Trotz der Lage außerhalb Lohrhauptens verfügt der Wagen über Strom und alle nötigen Einrichtungen, um Gruppen von bis zu acht Personen plus ein oder zwei Gruppenleiter für ihre Seminare und Gesprächsrunden unterzubringen.

Horst Eisenacher bietet Persönlichkeitstrainings an, etwa für Führungskräfte, Projektverantwortliche oder Teams aus Produktion und Verwaltung. Er fungiert auch, wo benötigt, als Mediator. Marga Eisenacher wiederum bietet Literaturtrainings an, vom kreativen Schreiben über biografisches Schreiben bis hin zu intensiveren Auseinandersetzungen mit literarischen Werken. Für jedes Seminar stellt der Wagen den Ausgangspunkt dar; der Spessart in unmittelbarer Umgebung macht es aber möglich, dass von der Natur Impulse für die Veranstaltungsteilnehmer ausgehen – daher der Name.

Die Eheleute sind dabei, ihr gemeinsames Unternehmen „Naturimpuls Persönlichkeitsentwicklung“ in der Region bekannter zu machen. Sie besprachen mit Landrat Thorsten Stolz und Walter Dreßbach, dem Leiter des Amts für Wirtschaft und Arbeit, Kultur, Sport und Ehrenamt Möglichkeiten, sich mit anderen Firmen und Verlagen zu vernetzen.

Horst und Marga Eisenacher bedankten sich für den Austausch. Thorsten Stolz wiederum brachte seine Anerkennung zum Ausdruck, „mit welcher Begeisterung hier zwei Ehepartner ein neues Unternehmen mit eigentlich zwei verschiedenen Zielgruppen grundsätzlich als ihr gemeinsames Projekt verstehen und mit großem Engagement und großer Offenheit voranbringen“.

Messe FAKUMA in Friedrichshafen

IHK besucht naturimpuls

Die Industrie- und Handelskammer bei naturimpuls

Am Donnerstag den 28. September hatten wir Besuch von Frau Hawly (Leiterin IHK-Forum Rhein-Main) und Frau Breuer (Stellv. Leiterin IHK-Infothek). Das Leistungsangebot genauso wie der Service der Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern sind für Unternehmen wie naturimpuls sehr wichtig und auf jeden Fall hilfreich. Zudem werden wir gerne ein Teil des IHK Netzwerkes sein und mit anderen interagieren.

Das naturimpuls Persönlichkeitstraining für Führungskräfte, Projektleiter und Teams bietet Unternehmern beschleunigte Veränderungsprozesse, verbesserte Führungsqualität und Konfliktlösungen. Menschen mit Interesse an Literatur finden Entwicklungsmöglichkeiten im Literaturtraining bei naturimpuls.
Dies konnten wir dementsprechend in unserem Seminarwagen -mitten im Spessart- live berichten.

von links: Frau Breuer, Frau Hawly, Herr Eisenacher

Wir danken Frau Hawly und Frau Breuer für die Unterstützung und für die Zeit, die sie sich für uns genommen haben. Wir freuen uns auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

naturimpuls besucht IAA

Die IAA und die Zulieferindustrie

Für die naturimpuls Persönlichkeitsentwicklung GmbH ist die IAA eine gute Gelegenheit, Kontakt mit ihren Kunden aus der Zulieferindustrie aufzunehmen.
Gerade an den Fachbesuchertagen bieten sich darüber hinaus gute Möglichkeiten mit vielen engagierten Menschen zusammenzukommen.
Auf dem Bild oben links: Sascha Hofmann -Key Account Manager- von der TRISTONE FLOWTECH GROUP.
Rechts: Horst Eisenacher; naturimpuls GmbH.

Der Hopfen auf dem Bild (im Spessart aufgenommen) symbolisiert indes den Bereich der Natur, der allerdings im harten Führunsalltag bei vielen zu kurz kommt.
Naturimpuls bietet auf dem Gebiet der Persönlichkeitsentwicklung einen guten Ausgleich für Menschen, die Führung und Verantwortung in dieser Industrie übernehmen.

Vielen Dank an alle, die sich auf der Messe Zeit für Gespräche mit naturimpuls genommen haben!

 

Kreatives Schreiben: Story to go

Kreatives Schreiben am 21. & 22. Oktober

Sie interessieren sich für kreatives Schreiben? Hier sind Sie genau richtig. Impulse aus der Natur, verarbeitet im naturimpuls-Wagen, führen zu Ihrer Geschichte zum Mitnehmen – Story to go

 

 


natur-impuls-literaturtraining-4 literaturtraining-Marga Eisenacher-kreatives Schreiben literaturtraining-story to go naturimpuls-story to go-kreatives Schreiben reflektieren-naturimpuls-kreatives SchreibenNatur-Wagen-naturimpuls-Training-natur-impuls-Sonne

 

 

 

 


Hier mehr erfahren: Klick

 

 

Persönlichkeit entwickeln | Prozesse verbessern

 

Die eigene Persönlichkeit weiter entwickeln und dabei Prozesse verbessern.

Juni 2017: Das Team unseres Kunden bringt sich zu 100% ein.

Die Persönlichkeit der einzelnen Teammitglieder spielt beim Training eine große Rolle. Durch Rückkopplung von Einschätzungen wird bewusst, was vorher unbekannt war.

In der freien Natur des Spessarts kann gut über das Gelernte reflektiert werden und das kommt gut an, denn auch die Wahrnehmung wird in dieser Umgebung geschärft.

Wieder im Wagen geht der Fokus in Richtung Prozessverbesserung. Wer sonst kennt die alltäglichen Abläufe so genau wie das Team, dies ist die Basis für die weitere Vorgehensweise.

Literaturgeschenk –
Jetzt Gutschein sichern!

Jetzt einen Gutschein für ein naturimpuls-Literaturtraining verschenken.
Ein einzigartiges Literaturgeschenk!

So einfach geht es:

Fertig!

 

 


Die Geschenkidee: Ein Literaturtraining

naturimpuls_buch_blaetternnaturimpuls_buch_kaminnatur-impuls-literatur-haeppchen-teaser_´-Literaturgeschenk

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Persönlichkeitstrainer Horst Eisenacher, Dozent in Technikerschule

Techniker bekommen Zertifikat „Qualitätsassistent (GFQ-Akademie-IHK)“ überreicht

Der Persönlichkeitstrainer Horst Eisenacher wirkt bei der Ausbildung der Techniker zum Qualitätsassistenten mit.

Die Fachschule für Kunstoff- und Kautschuktechnik in Gelnhausen bietet den Technikern die Möglichkeit dieser Zusatzqualifikation. So erhalten sie bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt.
Das „Verhalten bei Audits“ und die „Motivationstheorie“  sind Lehrinhalte der Ausbildung zum Qualitätsassistenten. Diese sind dem Persönlichkeitstrainer von naturimpuls in seiner beruflichen Praxis in ähnlicher Form ebenfalls geläufig. Sowohl die Studierenden in der Technikerschule, als auch der Teilnehmerkreis von Unternehmen hinterfragen solche Themen sehr kritisch und das bereichert alle Beteiligten.

Klick: Fachschule für Kunststoff- und Kautschuktechnik Gelnhausen

Persönlichkeitstrainer-Zeugnisübergabe-Berufliche Schulen Gelnhausen-Horst Eisenacher-Qualitätsmanagement-Techniker

v.l.: Oliver Graus (GFQ-Akademie GmbH); Horst Eisenacher (naturimpuls Persönlichkeitsentwicklung GmbH); Achim Wamser, Studiendirektor (Abteilungsleiter, Berufliche Schulen Gelnhausen)

Kautschuk-und Kunststoffzentrum Gelnhausen

Zeugnisübergabe-Berufliche Schulen Gelnhausen-Horst Eisenacher-Qualitätsmanagement-Techniker-naturimpuls